Übertragungsfolien, Applikationstape, Transferfolien kaufen

Übertragungsfolien

Applikations Tape - Folien Tape - Papier Tape

Um geplottete Schriftzüge, Logos oder Designobjekte gemeinsam und passgenau auf ihren Bestimmungsort zu übertragen, verwendet man ein Übertragungsmedium aus Papier oder Folie. Die Klebkraft dieses Mediums ist geringer als die des eigentlichen Aufklebers. Daher lässt sich die Übertragungsfolie oder das Übertragungspapier nach dem Aufrakeln des Aufklebers/Logos/Schriftzugs auch sehr leicht wieder entfernen.

Wir möchten Ihnen einige Anhaltspunkte geben, welches Übertragungsmedium für welchen Anwendungsfall geeignet ist und worauf man achten sollte.

Übertragungspapier / Papiertape:

Übertragungspapiere werden – wie der Name schon sagt – aus Papier hergestellt. Sie sind daher nicht transparent. Beim Verkleben von Objekten kann man aus diesem Grund nicht genau sehen, an welcher Stelle die einzelnen Objekte aufgeklebt werden. Es eignet sich somit nur bedingt für filigrane und kleine Objekte. Die herausragende Eigenschaft des Übertragungspapiers ist seine Wasserdurchlässigkeit. Damit ist es die erste Wahl bei Nassverklebungen – das Wasser kann schneller durch die Poren des Übertragungspapiers verdunsten und der Aufkleber ist sehr schnell trocken und fertig.

Übertragungsfolie / Folientape:

Übertragungsfolien sind in aller Regel transparent und bieten daher die Möglichkeit, beim Transfer exakt zu sehen, wo der Aufkleber appliziert wird. Durch ihre geschlossene Oberfläche eignen sich Übertragungsfolien nicht oder nur bedingt für Nassverklebungen.

Aktive Filter

Transferfolie, Applikationstape und Übertragungsfolie - unverzichtbar für filigrane Motive

Schriftzüge, ausgefeilte Embleme und Motive aus verschiedenfarbigen Folien sind in der Regel nicht ohne Hilfsmittel zu kaschieren, wenn man eine gewisse Qualität erreichen möchte. Zu schnell ist ein einzelner Buchstabe oder ein Folienteil so verrutscht, dass das komplette Motiv ruiniert ist. Zum Glück gibt es mit Transferfolie, Applikationstape und Übertragungsfolie ein Hilfsmittel, das ein einfaches Kaschieren solcher Arbeiten auf jedwede Oberfläche erleichtert. Bringen Sie die fertig geschnittenen Folienstücke dazu spiegelverkehrt auf dem Transfertape auf, richten alles perfekt aus und übertragen Sie dann das präzise vorbereitete Emblem auf die gewünschte Fläche. Einfacher geht es nicht. Neben verschiedenen Transferfolien für unterschiedliche Einsatzzwecke erhalten Sie in dieser Kategorie auch eine Auswahl professioneller Werkzeuge zum genauen Zuschnitt von Folien.

Applikationstape aus Papier

Mit dem Applikationstape PT130 des Herstellers Poli Tape erhalten Sie eine umweltfreundliche Übertragungsfolie mit mittlerer Klebkraft. Wir bieten die Transferfolie als Rollenware in Breiten von 15 cm, 30 cm oder 61 cm. Die Folie mit einem Träger aus imprägniertem Spezialpapier eignet sich zur Übertragung aller selbstklebenden PVC-Folien. Das Produkt überzeugt durch geringe Zugdehnung und hohe Nassfestigkeit. Da das Applikationstape leicht transluzent ist, sind selbst kleinste Schriften einfach und sicher zu kaschieren.

Übertragungsfolie mit unterschiedlicher Klebkraft

Der Hersteller Poli Tape bietet neben Übertragungsfolie auf Papierbasis auch verschiedene Tapes auf Basis von Polypropylen oder Silikon. Bei PT 95 und PT 160 handelt es sich um Transferfolie auf Polypropylenbasis mit unterschiedlicher Klebkraft. PT 95 überzeugt durch hohe Klebkraft, während das Applikationstape PT 160 überall dort zum Einsatz gelangt, wo eine Kunststoff-Übertragungsfolie mit mittlerer Klebkraft gefragt ist. Beide Folien erhalten Sie in Breiten von 15 cm, 30 cm und 61 cm als Meterware bei einer Mindestabnahmemenge von einem Laufmeter. Die Verarbeitung der Folien wird durch Längs- und Querreissfähigkeit enorm erleichtert.

Transferfolie mit Gitterraster

Zum genauen Ausrichten von einzelnen Buchstaben und Schriftzügen empfehlen wir die Verwendung von PT160 G des Herstellers Poli Tape. Diese transluzente Übertragungsfolie verfügt über ein deutlich erkennbares Gitterraster, mit dem die exakte Ausrichtung von Folienobjekten leicht von der Hand geht. Sie erhalten die Transferfolie als Meterware in Breiten von 15 cm, 30 cm und 61 cm. So lassen sich auf nahezu allen Untergründen Schriftzüge und Embleme bis zur jeweiligen Grösse kaschieren. Die Verarbeitung der Folie wird durch ihre Querreissfähigkeit erleichtert. Mit der Transferfolie PT 165 finden Sie im Angebot des Herstellers Poli Tape ein Applikationstape auf Silikonpapier-Basis. Die Folie verfügt über eine mittlere Klebkraft und ist zur Zwischenlagerung vorgefertigter Schriften geeignet. Sie erhalten die 50 cm breite Folie als Rollenware bei einer Mindestabnahmemenge von 10 Laufmetern.

Werkzeuge zum professionellen Verarbeiten von Transferfolie, Applikationstape und Übertragungsfolie

Die exakte Verarbeitung von Folien erfordert hochwertiges Werkzeug zum Entgittern, Kaschieren und Montieren. Hierzu finden Sie in unserem Shop eine Auswahl von Rakeln mit verschiedenen Kanten zur Benutzung auf unterschiedlichen Oberflächen. Weeder sind Entgitterungshilfen, um an zugeschnittenen Folienteilen feinste Grate zu entfernen. Die Handhabung grösserer Mengen Übertragungsfolie gelingt spielend leicht mit einem Folienabroller. Grosse Stücke Applikationstape halten Sie vor der Kaschierung auf metallische Oberflächen mit unseren Montagemagneten an ihrem Platz.